Goodbye..
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/lifeblood

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Küss' mich, küss' mich

Jetzt ist es doch so gekommen wie ich wollte. Doch ich kann es dir immer noch nicht sagen. Bin ich einfach nur zu feige?

Ich denke ich habe einfach Angst dich wieder zu verlieren. Ich will den Kontakt ewig zu dir haben. Aber wird er denn überhaupt ewig halten?

Schon allein das du dich so unregelmäßig meldest macht mich wahnsinnig!! 

Stundenlang sitz ich rum und warte auf eine Reaktion von dir. Da wird man noch irre bei.

Nur weil ich mich nicht traue einfach mal nach deiner Nummer zu fragen. 

Gott, das ist doch peinlich!

Lohnt es sich überhaupt zu kämpfen?

M am 15.8.10 19:24


Werbung


I will always love you

Und aufeinmal schreibst du mir. Aufeinmal. Ich hab schon gar nicht mehr an eine Reaktion von dir geglaubt.

Erzählst mir Dinge die mir weh tun.

Erzählst mir Dinge die mein Herz schneller schlagen lassen. 

Ich habe dich NIE vergessen. Du warst immer in meinem Herzen.

Ich werde niemals damit klar kommen das es so ist wie es ist und das keine Hoffnung mehr besteht. Dafür ist es zu spät. Es wird kein "Wir" mehr geben. Und es zerreisst mich.

Ich habe jetzt schon Angst vor dem Tag an dem der Kontakt wieder abbrechen wird. Weil ich weiß das es so kommen wird. Weil ich weiß das ich dir nicht mehr so viel bedeute wie du mir.

Weil ich weiß das dir der Kontakt nicht so wichtig ist wie mir. 

Sonst hättest du dich eher gemeldet...

Ich vermisse dich. 

Und ich würde es dir so gern sagen. Ich würde dir so gern sagen was du mir bedeutest und was ich fühle und denke. Wie es mir wirklich geht. Warum ich mich damals gegen dich entscheiden musste. Ich würde dir gern so vieles erklären.

Doch ich kann es einfach nicht!

Ich habe einfach Angst vor deiner Reaktion. Angst davor das du es nicht verstehen wirst. Angst vor deiner Ablehnung mir gegenüber.

Für immer, verdammt!

M am 29.7.10 18:44


Es tut immer noch weh

Ich hätte nie gedacht das mir das immer noch so nahe geht?!

Ich dachte ich hätte dich endgültig aus meinen Leben gestrichen.

 Aber dann hast du mich gestern einfach umarmt und mit mir den ganzen Abend lang gequatscht. Da habe ich gemerkt wie sehr es mir gefehlt hat. Die manchmal einfach sinnlosen Gespräche. Es war wie früher...man konnte sich alles erzählen, zusammen lachen und an gemeinsam an "damals" denken. Ich habe mich lang nicht mehr so wohl gefühlt. Es war alles so vertraut. Obwohl unsere Zeit schon seit fast 3 Jahren vorbei ist.

 Ob es einmalig war dieser Abend?

 

                              Könnte ich dir verzeihen?

 

M am 27.6.10 19:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung